10.07.2020

Ergebnisse für den Begriff: verbraucherschutz

Mit dem überholten EU-Label für Energieverbrauch soll der Konsument mehr Informationen bekommen und sich so gezielter für energieeffiziente Produkte entscheiden können. Die Deutsche Energie-Agentur b mehr ... »

Mit dem neuen EU-Label werden sich Verbraucher nach Einschätzung der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) noch gezielter für energieeffiziente Produkte entscheiden können. Zugleich schafft das neue mehr ... »

Bei Streitigkeiten mit Banken wegen der Kreditkartenabrechnung hat das Amtsgericht München die Rechte der Verbraucher gestärkt. Nach einem nun veröffentlichten Urteil muss die Bank im Zweifelsfall na mehr ... »

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Anlegern gestärkt. Verschweigt ein Bankberater, dass das Kreditinstitut durch verdeckte Rückvergütungen von den empfohlenen Wertpapiergeschäften profiti mehr ... »

Verbraucher werden besser vor lästiger Telefonwerbung geschützt. Wer gegen das Verbot unerlaubter Werbeanrufe verstößt, muss mit Strafen von bis zu 50 000 Euro rechnen. mehr ... »

Sparer können aufatmen: Zum 1. Juli wird der Mindestschutz für Spareinlagen erhöht. 50.000 Euro sind dann laut EU-Gesetz gegen Bankenpleiten abgesichert. Bislang waren es nur 20.000 Euro... mehr ... »

Das Landgericht Frankfurt entschied im Sinne der Verbraucher: Überweisungsgebühren und horrende Dispo-Zinsen sind rechtswidrig... mehr ... »



delete

Newsletter

delete

Widget

Kopiere einfach den Code in Deine Website.
Das Widget zeigt immer die 10 aktuellsten Nachrichten.
Vorschau